The News

16. ordentlicher GÖD-Kongress

Am 20.02.2016 fand im Hotel Osterather Hof der 16. ordentliche Kongress der GÖD statt.

Neben der Neuwahl des Vorstandes stand auch die Anpassung der Satzung an die neuen Gegebenheiten der Arbeitnehmerorganisation Gewerkschaft Öffentlicher Dienst und Dienstleistungen (GÖD)® im Mittelpunkt dieser Tagung.

Weiterlesen...
 

Betriebliche Arbeitszeit durch das Bundesarbeitsgericht geregelt

Siehe auch Beschlussbegründung vom 17.11.2015 1 ABR 76/13

Die betriebliche Arbeitszeit im Sinne des § 87 Abs. 1 Nr. 2 BetrVG kann die Zeiten für das An- und Ablegen einer besonders auffälligen Dienstkleidung umfassen. Um eine solche handelt es sich, wenn die Arbeitnehmer im öffentlichen Raum aufgrund der Ausgestaltung ihrer Kleidungsstücke ohne Weiteres als Angehörige ihres Arbeitgebers erkannt werden können.

Weiterlesen...
 

Erster Erfolg der privaten Busunternehmen

Die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst und Dienstleistungen (GÖD) NRW wies mit deutlicher Kritik das Vorhaben des Arbeitsministers NRW schon am 22.11.2012 zurück.

Es müssen mehrere repräsentative Tarifverträge zum TVgG-NRW anerkannt werden!

Nachdem mehrfach die Verhandlung im Klageverfahren mit dem Az.: 6 K 2793/13 vor dem Düsseldorfer Verwaltungsgericht verschoben wurde, ist das Verwaltungsgericht Düsseldorf der Auffassung, dass das Tariftreue- und Vergabegesetz Nordrhein-Westfalen mit der Deutschen Verfassung (Grundgesetz) nicht vereinbar ist.

Weiterlesen...
 

 

Betriebsratswahlen bei dem Omnibusunternehmen Kraftverkehr Schwalmtal von der Forst GmbH & Co. KG.

Am 10.07.2015 fanden die Wahlen zu einem neu zugründenden Betriebsrat in dem Omnibusunternehmen

Kraftverkehr Schwalmtal von der Forst GmbH & Co. KG. statt.

Weiterlesen...
 

Gelebte Mitbestimmung als partnerschaftliche Interessenvertretung ist ein „MUSS“ für alle Betriebsräte

und der Unternehmen.

 

Die GÖD-NRW ist der Meinung, dass Konflikte nicht verwischt, sondern in sachgemäßer Form gelöst werden sollen.

Ein Betriebsrat als Interessenvertretung der Arbeitnehmer im Betrieb ist ein wichtiges Instrument für die Sicherung

des sozialen Friedens.

Damit leisten Betriebsratsmitglieder einen Dienst, der über die Grenzen des Betriebes hinaus für unsere Gesellschaft

bedeutsam ist.

 

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 14
GÖD, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting